U16 w II wird fünfter bei Bayerischer Meisterschaft

Am Sonntag, 14.Juli 2019, fanden die Bayerischen Meisterschaften der U16 weiblich und männlich in Nürnberg statt.

Die Mädels spielten in einer Runde mit Jeder gegen Jeden, da nur 5 Mannschaften von ganz Bayern gemeldet haben. Folgende Gegner standen Herrnwahlthann 2 gegenüber:  MTV Rosenheim, TV Stammbach, TV Segnitz und Herrnwahlthann 1. Die jungen Damen von Thann 2 steigerten sich von Satz zu Satz und konnten schließlich im dritten Spiel einen Satz gegen Segnitz gewinnen. Die restlichen Sätze gingen an die Gegner. Somit belegte Herrnwahlthann 2 den 5. Platz auf der Meisterschaft. Obwohl  sie viele Sätze an die Gegner abgeben mussten, war die Stimmung im Team sehr gut und sie haben mit viel Freude Faustball gespielt.

Spielerinnen: Lena, Katja, Lilly, Theresa, Emma   Betreuerin: Maria


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: