Archiv der Kategorie: Aktuelles

Faustballer starten erfolgreich ins neue Jahr

Damen fahren zu den Aufstiegspielen – Bronzemedaille für U16m bei Bayerischer Meisterschaft

Als erste Mannschaft des TV´s startete die zweite Damenmannschaft in Obertraubling mit eimem 3:2 gegen den MTV Bamberg und einem 0:3 gegen den Tabellenführer SV Obertraubling, sie belegen damit den 4. Tabellenplatz in der Landesliga Ost. Der letzte Spieltag findet am 05.03. beim TV Stammbach statt.

Die U12 mixed Mannschaft gewinnt bei ihrem letzten Bezirksligaspieltag ihre beiden Spiele. Das Team belegt den 4. Platz der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz und freut sich auf die Bayerische Meisterschaft am 5.2 bei der TS Thiersheim.

Die männliche U18 wird ungeschlagen Bezirksmeister und qualifiziert sich für die Bayerische Meisterschaft am 29.1. in Ammendingen.

Die weibliche U18 wird Vizemeister in der Bezirksliga und tritt ebenfalls in Ammendingen bei der Bayerischen Meisterschaft am 28.1.an.

Ebenso hat sich die U14m für die Bayerische Meisterschaft am 28.1 in Ammendingen als Bezirksmeister qualifiziert.

Die Faustball-Herrenmannschaft gewinnt heute ihre beiden Spiele gegen Ursensollen und die SG Meierhof II/Weidenberg. Der letzte Spieltag findet am 12.3. statt.

Den letzten Bayernligaspieltag der Saison schließen die Damen mit 2:2 Punkten, sichern sich den 3. Tabellenplatz und dürfen deshalb an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga Süd am 18. und 19.3. in Erfurt teilnehmen.

An diesem Wochenende fanden im unterfränkischem Frammersbach die Bayerischen Meisterschaften der U16 statt. Die Mädels belegen am Samstag den 7. Platz.

Die Jungs konnten nur mit 4 Mann anreisen und kämpften sich durch den Tag. Sie konnten sich am Ende mit der Bronzemedaille belohnen, man musste sich nur den MTV Rosenheim (Bayerischer Meister) und dem TuS Frammersbach geschlagen geben.

Am kommenden Samstag 28.01.23 um 13 Uhr findet der Abschlussspieltag der Bezirksliga der U10 Mannschaften in der Schierlinger Mehrzweckhalle statt. Unsere drei U10 Mannschaften treten zu ihrem Heimspieltag an und freuen sich über viele Zuschauer und Unterstützer.



Heimspieltage in der Mehrzweckhalle in Schierling


Faustball-Highlights zum Ende der Feldsaison

Vierter und achter Platz bei Deutschen Meisterschaften der U16,

Ostbayerischer Meister bei der U10, Auswahlspieler unterwegs

Einige Highligts durften die Faustballer am Ende der Feldsaison noch feiern. So hatten sich die weibliche und männliche U16 Mannschaft für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Die Mädels reisten zum SV EK Veilsdorf nach Thüringen. Nach einem erlebnisreichen Wochenende freuten sich die Nachwuchsfaustballerinnen über den 4. Platz.

Im schwäbischen Unterhaugstett fand die Deutsche Meisterschaft der U16 männlich statt. Die Jungs erkämpften sich einen tollen 8. Platz.

Ebenso konnte sich die U16 männlich Mannschaft den Titel des Ostbayerischen Meisters sichern.

Für unsere jüngsten Faustballer ging es bei regnerischen Wetter und mit der Winterjacke im Gepäck zur Ostbayrischen Meisterschaft U10 nach Thiersheim.

In der Vorrunde gab es 3 Gruppen mit je 3 Mannschaften. Die erste Mannschaft gewann gegen Herrnwahlthann 3 (11:8, 11:6) und gegen Stammbach (11:6, 15:14) und wurde somit in der Gruppe B Gruppenerster.

Die zweite Mannschaft machte es ihr gleich und wurde in der Gruppe C Gruppenerster. Gegen Thiersheim wurde ein Unentschieden gespielt (15:14, 3:11) und gegen Hallerstein 1 gewann die Mannschaft (7:11, 7:11).

Die 3. Mannschaft spielte in einem spannenden Spiel Unentschieden (15:14, 5:11) gegen Stammbach, sodass diese zwei Mannschaften am Ende Punktgleich waren. Leider hatte unsere Mannschaft das schlechtere Ballverhältnis, sodass die Vorrunde als Gruppendritter abschlossen wurde.

Herrnwahlthann 3 spielte nun mit Hallerstein 1 und Ursensollen um die Plätze 7 – 9.

Hier spielt die Mannschaft erneut zweimal Unentschieden gegen Ursensollen (9:11, 11:7) und Hallerstein 1 (6:11, 11:8). Da aber Hallerstein 1 gegen Ursensollen gewonnen hatte, brachte die 3.Mannschaft am Ende einen tollen 8. Platz nach Hause. Die junge Mannschaft, die noch viele Saisonen in der U10 spielen darf, zeigte tolle Spielzüge und vollen Spieleinsatz.

Währenddessen lieferten sich in der Zwischenrunde die beiden anderen Herrnwahlthanner Mannschaften ein spannendes Spiel, wobei Herrnwahlthann 1 als Sieger vom Platz ging (11:7, 11:8). Nach einem Unentschieden gegen Hallerstein 2 (9:11, 11:6) stand für die 1. Mannschaft der Einzug ins Finale fest. Fast hätte man sich den Finaleinzug noch verspielt.

Die zweite Mannschaft durfte nach einem Sieg gegen Hallerstein 2 (11:4, 11:7) um den 3. Platz spielen.

Nach einem Sieg gegen den Gastgeber Thiersheim (11:7, 11:7) sicherte sich Herrnwahlthann 2 den Podiumsplatz.

Im Finale zeigten sich die Spieler nochmal von Ihrer besten Seite und spielten das beste Spiel des Tages, sodass Sie sich mit dem Ostbayrischen Meistertitel und einem Pokal belohnten.

Ihr habt dass alle Spitze gemacht! Wir sind stolz auf euch!

Als Trainer waren Lisa Haltmaier, Carina Blaha und Katja Kreuzer dabei.

In Bamberg bei den Deutschen Meisterschaften der Landesverbände durften für das Bayerische Team sieben Spielerinnen und Spieler des TV Herrnwahlthann auflaufen. Sie erreichten den 4. Platz in der Gesamtwertung.

Beim Vfl Kellinghusen im hohen Norden fand der Jugend Faustball Europapokal statt. Vier Thannerer Spieler und Spielerinnen durften an diesem Wochenende mit der Bayerischen Mannschaft dabei sein.

Am 3. Oktober fand zum Feldsaisonschluss ein JedermannTunier auf dem heimischen Rasen statt. Die Teilnehmer von 8 bis 75 Jahren wurden in sieben Mannschaften zusammen gelost. Nach spannenden Spielen ließen die Faustballer die Saison gesellig ausklingen.

Die Vorbereitungen der Hallensaison laufen auf Hochtouren und so findet nächstes Wochenende ein Schiedsricher Lehrgang im Sportheim statt. Die U10 Mannschaften nehmen am Franken-Thühringen-Pokal in Veilsdorf teil.

Ein kleiner Ausblick auf die Hallensaison, es werden voraussichtlich die ersten Heimspieltage am 12. und 13. November in der Mehrzweckhalle in Schierling statt finden.

Wir freuen uns euch alle dann wieder zu sehen.


Viel los bei den Thannerer Faustballern

Schlag auf Schlag geht es bei der Faustballjugend

In Hallerstein bei den Bayerischen Meisterschaften der U10, U12 und U16 nahmen 4 Mannschaften teil, je eine weibliche und männliche Mannschaft bei der U16 und zwei Teams bei der U10 mixed.

Die erste Mannschaft der U10 Teams holt sich überraschend den Bayerischen Meistertitel, die zweite Mannschaft wurde vierter.

Bei den U16 Meisterschaften sicherte sich das männliche Team ebenfalls den Bayerischen Meistertitel, das weibliche Team wurde Bayerischer Vizemeister. Beide Mannschaften qualifizieren sich dadurch direkt für die Deutsche Meisterschaft am ersten September-Wochenende.

Die Mannschaften der U18 weiblich, der U14 männlich und der U18 männlich hatten sich für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert.

Die U18 SDM fand in Unterhaugstett statt, das weibliche Team erreichte den 4. Platz, das männliche Team den 7. Platz.

Die U14 reiste nach Leipzig zur „Süddeutschen“ und belegte dort den 6. Platz.

Am vergangenen Wochenende waren die besten Jugendfaustballer Bayerns zugast in Herrnwahlthann. Die BTSV Auswahl veranstaltete ihren Nomierierungslehrgang auf den Thannerer Faustballplätzen und es hieß 90 Faustballer 3 Tage zu verpflegen und unterstützen. Auch einige Herrnwahlthanner schafften es in die Auswahlteams.

Der Abschussspieltag unserer Damenmannschaft in der 2. Bundesliga Süd fand ebenfalls auf dem heimischen Sportplatz statt. Die Mädels konnten sich über einen hervorragenden 5. Platz in der Abschlusstabelle und den Klassenerhalt freuen.

In Thiersheim fand die Ostbayerische Meisterschaft der U16 statt, unsere Mädels werden Zweiter.

Am heutigen Sonntag fand der Abschlussspieltag der Herrenmannschaft in Bamberg statt, die Jungs sichern sich den 7. Platz in der Landesliga Ost.

Eine überragende Bilanz für unsere Jungendmannschaften 4 Bayerische Meistertitel, 2 Vizemeistertitel, ein vierter und ein fünfter Platz und die Damen- und Herrenmannschaften können ihre Ligen halten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen, Spieler, Trainer und Betreuer für diese großartigen Erfolge.


TV Jugend bei Bayerischen Meisterschaften

U18 weiblich und männlich werden Bayerischer Meister

Am vergangenen Wochenende fanden beim SV Thannheim die Bayerischen Meisterschaften im Faustball der Altersklassen U14 und U18 männlich und weiblich statt.

Der TV Herrnwahlthann hatte sich als einiger Verein in Bayern in allen Altersklassen mit je einer Mannschaft qualifiziert.

Die U18 weiblich und die U14 männlich starteten am Samstag. Bei hochsommerlichen Wetter fanden spannende Spiele statt. Am Ende des Tages fuhren die Mannschaften mit je einer Medaillie nach Hause.

Die U18 Mädel holten sich den Bayerischen Meistertitel und somit die Goldmedaille.

Die U14 männlich wurde Bayerischer Vizemeister.

Am Sonntag reisten die U14 weiblich und die U18 männlich nach Thannheim.

Nach packenden Spielen wird die U18 männlich Bayerischer Meister.

Die U14 weiblich belegt den 5. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften.

Die U18 weiblich und männlich, sowie die U14 männlich haben sich damit für die Süddeutschen Meisterschaften qualifiziert, diese finden am 16. und 17. Juli statt.

Am kommenden Wochenende finden die Bayerischen Meisterschaften der U10, U12 und U16 in Hallerstein statt, auch dort ist der TV Herrnwahlthann vertreten.

Der nächste Heimspieltag in Herrnwahlthann findet am 24.7. um 11 Uhr statt, die Damen der 2. Bundesliga haben ihren letzten Spieltag.


Starker Faustballnachwuchs bei Spieltagen

Damen holen weitere Punkte in der 2. Bundesliga Süd

Unser jüngster Faustballnachwuchs die drei U10 Mannschaften haben in Herrnwahlthann ihren Abschlussspieltag in der Bezirksliga Oberpfalz gespielt. Die Mannschaften des TV´s werden Erster, Zweiter und Dritter. Die Ostbayerische Meisterschaft findet im September in Thiersheim statt.

Die Mädels und Jungs der männlichen U14 reisten ins oberfränkische Meierhof und gewinnen Ihre drei Spiele ohne Satzverlust.

Die Damenmannschaft gewinnt und verliert in Schwabach je ein Spiel, ebenso die Herren in Hallerstein.

Am Tag vor Christi Himmelfahrt fand auf den Faustballplätzen ein Eltern-Kind-Tunier der U10 Spielerinnen und Spieler statt. Nach spannenden und lustigen Spielen wurden Gold-, Silber- und Bronze- sowie Gummibärchenmedaillen an die Teilnehmer verteilt. Am Lagerfeuer klang der gesellige Abend aus.

Drei Spieler des TV Herrnwahlthann folgten der Einladung des Bundestrainers zum Nationallehrgang der U13-U15 beim TV Unterhaugstett und konnten ihre Faustballkenntnisse erweitern.

Vergangenen Samstag fuhr die U12 Mannschaft nach Hallerstein zum Auftraktspieltag der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz. Es wurden 2 Spiele gewonnen und 2 Spiele verloren. Die Rückspiele finden im Juli in Staffelstein statt.

Die U16 weiblich und U16 männlich Mannschaften reisten nach Ursensollen. Beide Mannschaften konnten sich den Bezirksmeistertitel sichert.

Am vergangenen Sonntag sicherte sich die Damenmannschaft in der 2. Bundesliga zwei weitere wichtige Punkte in Neugablonz.

Nächste Heimspieltage in Herrnwahlthann:

Sa 18.6. 14 Uhr U18w

So 19.6. 10 Uhr Herren Landesliga

So 26.6. Damen 2. Bundesliga

So 24.7. 11 Uhr Damen 2. Bundesliga

Wir freuen uns über viele Fans, für das leibliche Wohl wird in gewohnter Weise gesorgt.


Gelungendes Faustball-Wochenende in Herrnwahlthann

Bei strahlendem Faustball-Wetter war am letzten Wochenende viel geboten auf dem Faustballplätzen des TV Herrnwahlthann.

Am Samstag fand ein BTSV Ranglistentunier der weiblichen U14 statt. Zu Gast waren der TV Stammbach und der TV Hallerstein. Nach spannenden Spielen belegten die Mädels des TV Herrnwahlthann den 2. Platz hinter dem TV Hallerstein und vor dem TV Stammbach.

Zeitgleich wurde die Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz der männlichen U18 ausgespielt. Die Thannerer Jungs wurden Meister ohne Satzverlust und qualifizieren sich für die Bayerische Meisterschaft in Thannheim am Sonntag, 3.7.

Am Sonntag wurde nach einigen Jahren endlich wieder Bundesliga auf dem Thannerer Faustballfeldern gespielt. Zu Gast waren der NLV Stuttgart-Vaihingen und der TV Stammheim.

Die Herrnwahlthanner Frauen gingen nach einer packenden Begegnung gegen den NLV in ihrem ersten Spiel als Siegerinnen vom Feld. Nachdem umkämpften Match war die Aufregung abgefallen und es gab viele lachende Gesichter. Im 2. Spiel gegen den TV Stammheim konnte man keine Punkte holen, doch am Ende des Tages belegen die Damen des TV H-Thann den 5. Platz der 2. Bundesliga Süd. Der Auftakt ist gelungen.

Am Samstag folgt gleich der nächste Heimspieltag in Herrnwahlthann und unsere U10 Spielerinnen und Spieler dürfen ab 13 Uhr ihr Können zeigen. Der Nachwuchs freut sich über Eure Unterstützung.

Nächste Heimspieltage in Herrnwahlthann:

Sa 21.5. 13 Uhr U10

Sa 18.6. 14 Uhr U18w

So 19.6. 10 Uhr Herren Landesliga

So 26.6. 14 Uhr Damen 2. Bundesliga

So 24.7. 11 Uhr Damen 2. Bundesliga


Faustballer eröffnen Feldsaison

Heimspieltag der Damen in der 2. Bundesliga am Sonntag, U14w und U18m spielen am Samstag.

Die Thannerer Faustballer starteten in die Feldsaison 2022. Den Anfang machte die Herrenmannschaft in Ursensollen. Die TV Spieler konnten zwei ihrer bisher 4 Spiele in der Landesliga Ost gewinnen. So stehen sie auf dem zweiten Tabellenplatz mit 4:4 Punkten auf dem Konto.

Auch unsere Jüngsten, die U10 Spieler reisten letztes Wochende in die Oberpfalz nach Ursensollen und belegen jetzt die Plätze 1-3 in der Bezirksliga.

Am Samstag, 14.5.22 findet der erste Heimspieltag in Herrnwahlthann statt. Um 14 Uhr starten zeitgleich die Spielerinnen der U14 weiblich und die Spieler der U18 männlich auf dem heimischen Rasen.

Am Sonntag, 15.5.22 um 11 Uhr beginnt für die Damen des TV Herrnwahlthann die Feldsaison in der 2. Bundesliga Süd. Zu Gast werden sein die Mannschaften des NLV Stuttgart Vaihingen und der TV Stammheim.

Für das leibliche Wohl wird wieder wie gewohnt gesorgt.

Weitere Heimspieltage in Herrnwahlthann:

Der TV Herrnwahlthann freut sich über viele Fans und Unterstützer an den Spieltagen.

Weitere Infos über Ergebnisse, Tabellen und Spieltage unserer Mannschaften könnt Ihr jederzeit unter http://www.faustball.com erhalten.


ERFOLGREICHER TRAINER-LEHRGANG IN HERRNWAHLTHANN

Zwei intensive Tage unmittelbar vor dem Start der Feldsaison erlebten 18 Teilnehmer aus Bayern und Thüringen beim DFBL-Trainer-Lehrgang in Herrnwahlthann. Unter Leitung von Bundeslehrwart Rainer Frommknecht (Waibstadt) standen diverse Themen mit den Schwerpunkten „Nachwuchstraining“ sowie „Angriff“ im Fokus.

16 TeilnehmerInnen vom TV Herrnwahlthann vertieften am letzten Wochenende Ihr Faustball-Wissen auf den heimischen Sportplätzen. Unter optimalen Bedingungen lernten die Trainer und Betreuer in Theorie und Praxis einiges über variantenreiches Aufwärmen, Trainingsplanung und -durchführung sowie Taktiktraining. Somit kann der Verein weiterhin auf eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit hoffen.

Zum Abschluss konnten sechs Teilnehmern die DFBL-Lizenz überreicht werden: Georg Köglmeier, Sophia Köglmeier, Christian Köplinger, Johannes Köplinger (alle TV Herrnwahlthann), Johanna Frantz, Denise Steinführer (beide SG Kurtschau).

Vielen Dank an Rainer Frommknecht für die Durchführung des Lehrgangs.