Bayerische Meisterschaften: Zweimal Gold, einmal Silber

Drei Mannschaften qualifizieren sich für die Süddeutschen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Bayerischen Meisterschaften der Faustball Jugend U14 und U18 statt. Der TV Herrnwahlthann hatte sich mit drei Mannschaften qualifiziert.

Zuerst war am Samstag die männliche U18 dran, diese Meisterschaft wurde auf dem heimischen Sportplatz ausgetragen. Nach drei spannenden Spielen durften sich die TV Jungs Bayerischer Meister nennen. Sie qualifizierten sich für die Süddeutschen Meisterschaften am nächsten Samstag im sächsischen Waldkirchen.

Am Sonntag kämpfte die U18 weiblich beim TV Stammbach um die Bayerische Krone. Diese blieb ebenso auf dem heimischen Sportplatz und unsere Mädels gewannen den Vizemeistertitel, welcher auch die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften am Samstag im baden-württembergischen Vaihingen/Enz bedeutet.

Die U14 Jungs machten sich am Sonntag auf die Reise nach Hallerstein in Oberfranken und kehrten als Bayerischer Meister nach Hause zurück, somit dürfen auch sie an der Süddeutschen Meisterschaft teilnehmen, die am nächsten Sonntag in Rosenheim stattfindet.

Ergebnisse, Spielpläne und Infos können unter faustball.com, Verbände -> Bayern angesehen werden, zu den Süddeutschen Meisterschaften unter Verbände -> Deutschland.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß und Erfolg.


Bayerische Meisterschaft in Herrnwahlthann

Am Samstag, 17.07.21 wird in Herrnwahlthann die Bayerische Meisterschaft der männlichen U18 im Faustball ausgetragen.

Die Faustballjugend des Turnvereins ist seit Ende Juni wieder erfolgreich in den Bezirksligen Oberfranken/Oberpfalz unterwegs. In den verschiedenen Altersklassen konnten Bezirksmeistertitel, Vizemeistertitel und gute Plätze eingefahren werden. Als nächste Höhepunkte stehen nun die Bayerischen Meisterschaften an, zu denen sich die Mannschaften der U12 mixed, U14 männlich, U16 männlich, U18 weiblich und männlich durch ihre guten Leistungen qualifiziert haben. Die U16 weiblich hofft noch auf einen Nachrückerplatz.

Die Bayerischen Meisterschaften der U14 und U18 werden dieses Wochenende ausgetragen. Nachdem dieses Jahr coronabedingt die Meisterschaften reduziert in Tunierform ausgetragen werden, finden alle Altersgruppen an verschiedenen Spielorten statt. Die Bayerische Meisterschaft der U18 männlich wird auf dem Sportplatz des TV Herrnwahlthann ausgetragen. Beginn der Meisterschaft ist am Samstag, 17.07.2021 mit dem Antretten der Mannschaften um 9.45 Uhr. Besucher und Fans sind herzlich willkommen und gerne gesehen. Für Verpflegung ist gesorgt. Ein Hygienekonzept liegt vor.


Einladung zur Jahreshauptversammlung


Heimspieltage am Wochenende!

Liebe Faustballfreunde,

am Wochenende finden die ersten Heimspieltage der Faustball-Feldsaison 2021 statt.

Wir freuen uns, Euch endlich wieder auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen.

Es spielen:

Samstag, 03.07.21 um 14:00 Uhr die U18 männlich

im Anschluss um ca. 16:30 Uhr die U16 männlich

Sonntag, 04.07.21 um 10:00 Uhr die U16 weiblich

Vorab müssen wird Euch jedoch noch an die aktuellen Hygieneregeln hinweisen.

Unser lokales Hygieneschutzkonzept stellt eine Ergänzung zum allgemeingültigen Konzept des BTSV dar. Bleibt der Inzidenzwert stabil unter 50 sind Zuschauer ohne Testpflicht zugelassen.

Wie bereits letztes Jahr ist eine Registrierung zur Kontaktnachverfolgung am Eingang erforderlich. Ebenfalls ist uns vorgegeben, dass eine Maskenpflicht besteht – nicht wenn man sitzt, wir werden versuchen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung zu stellen, es kann auch der eigene Stuhl mitgebracht werden.

Wir werden die wichtigsten Eckpunkte der Regelungen auch wieder entsprechend am Sportplatz beschildern.

Für Speis und Trank wird wieder in gewohnter Form gesorgt.

Wir appellieren an die Vernunft jedes Einzelnen sich an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten und wünschen den hoffentlich zahlreichen Zuschauern ein schönes Faustballwochenende.


Landkreis Kelheim ehrt Faustballer*innen des TV Herrnwahlthann

Zur Sportlerehrung des Landkreises Kelheim wurden auch heuer wieder einige Mannschaften des TV Herrnwahlthann eingeladen. Landrat Neumeyer, sowie der BLSV Kreisvorsitzende Erich Schneider und BSJ Vorsitzender Burghardt Überrigler begrüßten die TV Mannschaften im großen Sitzungssaal des Landratsamtes.

Landrat Neumeyer betonte, dass es vor allem jetzt, in Corona Zeiten, wichtig ist, dass die Sportvereine wieder in die Jugendarbeit starten und das den jungen Sportlerinnen und Sportlern hier auch eine Vorbildfunktion zukommt, in der sie, durch ihre großen Erfolge,  auch andere Sportler*innen motivieren dran zu bleiben, bzw. auch neu einzusteigen. Dieser Vorbildfunktion füllen die Sportlerinnen und Sportler des TV Herrnwahlthann durch ihr Engagement und ihre vielfachen Erfolge sehr gut aus.

Vom TV Herrnwahlthann nahen insgesamt 5 Mannschaften an den Ehrungen teil. Dies waren:

U12männlich, 2. Platz Bayerische Meisterschaften Halle 19/20

U14 weiblich, 1. Platz Bayerische Meisterschaft u. 2. Platz Süddeutsche Meisterschaft Halle 19/20

U14 mänlich, 1. Platz Bayerische Meisterschaft Halle 19/20

U16 weiblich, 2. Platz Bayerische Meisterschaften Halle 19/20

Damen, 1. Platz Bayernliga Feld 2020

Wir gratulieren allen Mannschaften auch an dieser Stelle nochmals zu ihren Erfolgen und wünschen allen einen guten Start in die beginnende Feldsaison 2021!


Es geht wieder los!

Die Faustballer starten in die Feldsaison 2021.

Nachdem die Faustball-Hallensaison 2020/21 komplett dem Coronavirus zum Opfer fiel, konnte nach Pfingsten endlich wieder mit dem Mannschaftstraining auf dem Sportplatz begonnen werden.

In der Faustball Feldsaison wird es auch heuer eine verkürzte Saison geben. Die Ligen werden in Turnierform ausgetragen, um in der kurzen Zeitspanne alles unterzubringen.

Der Spielbetrieb der zwölf gemeldeten Mannschaften des TV Herrnwahlthann in den verschiedenen bayerischen Ligen beginnt am 26.06.21.

Spielpläne und Tabellen findet ihr unter www.faustball.com -> Verbände: Bayern.

Die Termine haben bereits offiziellen Charakter, aber auf Grund der Kurzfristigkeit und Dynamik, die Corona bedingt noch immer besteht, kann es durchaus noch zu Änderungen kommen.

Die Rahmenbedingungen für die Spieltage sind immernoch sehr von der Corona Thematik geprägt. Für die Ausrichter von Spieltagen gelten weiterhin Hygienekonzepte, bitte beachtet diese.

Außerdem dürfen sich Faustballer und Fans in Herrnwahlthann auf einige Highligts in diesem Sommer freuen.

Gut das es endlich wieder losgeht und hoffen wir, dass es so bleibt. Auch wenn die Feldsaison 2021 sicherlich noch keine „normale“ Saison sein wird – machen wir das Beste daraus und freuen uns unseren Sport wieder ausüben zu dürfen.


TV Faustball – Frohe Weihnachten

Liebe Faustballer und Faustballerinnen,

liebe Faustball-Eltern, liebe Faustball-Familie,

liebe Freunde, Fans, Sponsoren und Gönner,

im Jahr 2020 war so vieles „anders“, das hat natürlich auch unser Faustballjahr massiv geprägt. Wir möchte Euch aber an dieser Stelle trotzdem, oder besser vor allem,  Danke sagen, dass nach dem Neustart im Frühsommer, sowohl mit dem Training, als später auch mit den Spieltagen, alles sehr gut geklappt hat.

Danke für die Disziplin, die Ihr beim Einhalten der vielen (und auch nicht immer einfach zu verstehenden) Regeln aufgebracht habt.

Danke an alle Trainer, Betreuer und Helfer, für die Bereitschaft, den Sportbetrieb unter den Corona Bedingungen wieder aufzunehmen.

Danke, an alle Helfer, dass „auf die Schnelle“ mal eben das zweite Faustballfeld neu angelegt wurde.

Danke, dass, wo immer möglich, auch in der Pandemie Zeit die Abteilung weiter aktiv war.

Sehr viel lieber hätten wir Euch das und noch vieles mehr, persönlich auf unserer Weihnachtsfeier gesagt und unser Nikolaus hätte sicherlich noch das eine oder andere zu berichten gewusst, aber da 2020 eben vieles „anders“ ist…

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Für das Jahr 2021 wünschen wir Euch allen beste Gesundheit, viel Erfolg und uns allen gemeinsam wieder ein Stück mehr „Normalität“ – aber natürlich wünschen wir uns alle auch einen Neustart für den Faustballsport. Schritt für Schritt, mit dann hoffentlich weniger werdenden Auflagen, bis hin zu einer „Faustball-Normalität“.

Bis dahin bitte einfach weiter durchhalten. Wenn´s mal schwerfällt, dann holt die Erinnerungen an viele tolle Faustball Erlebnisse und Erfolge raus, die Ihr alle schon hattet – und die wir auch bald wieder alle gemeinsam haben werden.

Passt bitte aufeinander auf und bleibt gesund.


Sophia beim Nationallehrgang

Am vergangenen Wochenende versammelte sich der Perspektivkader der U18-Mädchen-Nationalmannschaft. Zum Herbstlehrgang in Düdenbüttel wurden 25 Spielerinnen aus ganz Deutschland eingeladen und eine Einladung ging auch an Sophia Köglmeier vom TV Herrnwahlthann.

Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag trafen sich 21 Teilnehmerinnen zu einem intensiven Trainingslehrgang. Neben technisch und taktischen Trainingseinheiten sowie der Durchführung der Athletik-Testbatterie wurde bei einem Trainingsturnier mit Bundesliga-Teams des TSV Essel und des SV Düdenbüttel der Ernstfall geprobt. Die vier U18-Teams verkauften sich gut und ließen die Teams aus der Nachbarschaft hinter sich. Am Ende stand für 18 Spielerinnen die Nominierung in den U18er-Kader, der sich in den nächsten Monaten weiter mit vielen individuellen Trainingseinheiten für die nächstjährige U18-Weltmeisterschaft in Grieskirchen (Österreich) vorbereitet. Dort wird der Kader noch aus 10 Spielerinnen bestehen.

Sophia schafft den Sprung in den vorläufigen Kader, ebenso wie Nina Dotzauer (MTV Rosenheim) und Leni Schneider (TV Stammbach).

Liebe Sophia wir gratulieren Dir zu diesem Erfolg und sind sehr stolz auf Dich!


Faustballer beenden Feldsaison 2020

Am vergangenen Samstag fand auf dem Sportgelände des TV Herrnwahlthann der letzte Heimspieltag der „etwas anderen“ Feldsaison 2020 statt.

Die U16 Mädels des TV machten den Abschluss. Die erste Mannschaft holte sich in der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz die Silbermedaille, die zweite Mannschaft belohnte sich mit der Bronzemedaille.

Am Sonntag zuvor beendeten die Herren ihre Saison 2020. Nach dem Aufstieg in die Landesliga Ost (diese wurde in der Corona-Saison mit der Landesliga West zusammenausgespielt) belohnte sich die stark verjüngte Mannschaft mit einem überraschenden 4. Platz.

Auch die U16 männlich und die U12 Mannschaften beendeten letztes Wochenende ihre Feldsaison.

Die U16 männlich holte sich in Hallerstein mit Unterstützung vom TV Eibach 03 die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz.

Die U12 Mannschaften der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz trugen Ihre Spielrunde auf heimischem Rasen aus und der TV Herrnwahlthannn I sicherte sich den Vizemeistertitel sowie TV Herrnwahlthann II den vierten Platz.

Die Mannschaft Damen II spielte in der Landesliga Ost und belegte einen guten 4. Platz.

Meister der Bayernliga wurde die erste Damenmannschaft des TV Herrnwahlthann. Leider gibt es dieses Jahr nicht die Möglichkeit zum Aufstieg in die zweite Bundesliga.

Auf diese erfolgreiche Feldsaison lässt sich aufbauen und die Hallensaison 2020/2021 wird bereits köpferauchend geplant.


Die Feldtunierrunde der Jugend U14

Letztes Wochenende waren die U14 Teams mit ihrer Feldtunierrunde dran.

Am Samstag reiste die weibliche U14 ins oberfränkische Thiersheim. Dort spielten 4 Teams um den Titel der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz. Unsere Mädels holten sich die Silbermedaille.

Die Jungs machten es den Mädels nach und sicherten sich am Sonntag in Weiherhammer ebenfalls den Vizemeistertitel in der Bezirksliga Oberfranken/Oberpfalz U14 männlich.