U18 Mädels bei Süddeutscher Meisterschaft

Platz 7 für die Herrnwahlthannerinnen in Vaihingen/Enz

Da bereits die Qualifikation zur Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft, durch das Erreichen des dritten Platzes bei den Bayerischen Meisterschaften, ein eher unerwarteter Erfolg war, konnten die TV Mädels die Reise nach Vaihingen ganz entspannt angehen.

Dementsprechend gut war auch die Stimmung sowohl bei der Anreise, als auch bei den Spielen. Das kein Erfolgsdruck auf den Spielerinnen lastete, bedeutete aber nicht, dass sie auf dem Spielfeld nicht alles gegeben hätte.  Aber bereits in den ersten beiden Spielen der Vorrunde, waren die Gegnerinnen die späteren Süddeutschen Meister- und Vizemeisterinnen, der SV Energie Görlitz und der TSV Calw. Die TV Mädels schlugen sich wacker, mussten sich jedoch sowohl gegen die U18 aus Görlitz, als auch gegen die Calwerinnen jeweils mit 0:2 Sätzen geschlagen geben.

Bei tropischen Temperaturen gaben die Herrnwahlthannerinnen dann in der letzten Partie gegen den TV Hohenklingen aus Baden Württemberg nochmals alles, aber mit 11:7 und 11:5 reichte es auch in diesem Spiel nicht für einen Sieg. Die gesamte Mannschaft hatte sich aber nichts vorzuwerfen, alle haben ihr Bestes gegeben und sich auch gegen die Meister- und Vizemeisterteams wacker geschlagen.

Süddeutscher Meister wurde der SV Energie Görlitz, vor dem TSV Calw und des TSV Staffelstein.

Für die U18 des TV Herrnwahlthann waren Alicia Steinleitner, Sophia Schober, Lena Steiger, Emily Grundler, Carina Blaha, Luisa Steinleitner und Ramona Gaillinger am Start. Als Trainer bereute Stephan Schober das Team.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: