U18 Mädels werden Bayerische Vizemeisterinnen

Zweiter Platz hinter dem TV Eibach – jetzt geht´s zur Süddeutschen Meisterschaft nach Gärtringen

sd_halle_1Nach dem sich die Herrnwahlthanner U18 weiblich bei den Nordostbayerischen Meisterschaften als zweite für die Bayerischen Meisterschaften qualifiziert hatten, war es am Sonntag so weit. In Augsburg traten die Herrnwahlthanner Mädels in der höchsten Nachwuchsaltersklasse gegen die Besten Teams aus allen Bayerischen Regierungsbezirken an.

In der Vorrunde hatten es die TV´lerinnen mit den Mannschaften vom TV Eibach aus Mittelfranken, dem TSV Gerzen aus Niederbayern sowie den Gastgeberinnen vom TV Augsburg zu tun. Die Ausgangslage war klar – wollte man die Chance auf einen der beiden Qualifikationsplätze zur Süddeutschen Meisterschaft wahren, musste man in der Gruppenphase Erster oder Zweiter werden um das Halbfinale zu erreichen. Gleich zum Auftakt ging es gegen die Gastgeberinnen vom TVA. Nicht typisch für die TV Spielerinnen, aber um so erfreulicher, gelang ein sehr guter Start und der erste Satz war schnell mit 11:5 gewonnen. Im zweiten machten es sich die TV Damen dann zum Ende hin durch einige unnötige Fehler noch schwer und spannend, aber letztendlich ging auch der zweite Satz verdient mit 12:10 an den TV Herrnwahlthann.

In der zweiten Partie stand der TSV Gerzen als Gegner auf dem Plan. Mit einer konsequenten und sicheren Leistung kamen die TV Mädels zu einem hoch verdienten und nie gefährdeten 11:2 und 11:4 Satzerfolg. Somit war schon klar, dass das Halbfinale erreicht war und die Partie gegen die haushohen Favoritinnen vom TV Eibach keinen Einfluss mehr auf die Halbfinalteilnahme haben würde. Trotzdem versuchten die TV´lerinnen alles um die ewigen Konkurrentinnen aus Eibach Paroli zu bieten. Mit 5:11 und 8:11 verkaufen sie sich sehr gut, mussten sich aber der überragenden Stärke der Eibacher Weltmeister Angreiferin geschlagen geben.

sd_halle_2Im Halbfinale wartete nun mit dem Erstplatzierten der zweiten Vorrundengruppe, dem TSV Staffelstein, erneut ein alt bekanntes Team, gegen das man sich bei den Nordostbayerischen Meisterschaften vor kurzem erst geschlagen geben musste. Entsprechend motiviert gingen die TV Spielerinnen in die Partie und überrollten die Staffelsteinerinnen im ersten Satz mit 11:4. Leider lief zum Beginn des zweiten Satzes nicht viel beim TV und so gelang es über den gesamten Satz nicht einen Rückstand aufzuholen – er ging mit 11:8 an die Oberfränkinnen. Im dritten Satz fanden sie jedoch wieder zu ihrer alten Stärke zurück und lagen beim Seitenwechsel mit 6:4 vorne. Jetzt ließen sie nichts mehr anbrennen und die Staffelsteinerinnen konnten bis zum 11:4 des TV Herrnwahlthann keinen Punkt mehr holen. Das Team des TV Herrnwahlthann hatte sein großes Ziel erreicht und zog mit dem 2:1 Halbfinalsieg ins Finale ein. Zudem war damit bereits die Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften sicher.

Im Finale ging es dann – wie sollte es auch anders sein – erneut gegen den TV Eibach. Die Eibacherinnen hatten sich im zweiten Halbfinale gegen des ASV Veitsbronn absolut klar mit 11:3 und 11:2 durchgesetzt. Im Finale war dann beim den Herrnwahlthanner Mädels die Luft raus, so dass der Sieg wie erwartet mit 2:11 und 8:11 an den TV Eibach ging.

Die TV Mädels holten sich mit der Vizemeisterschaft sozusagen die „Meisterschaft hinter dem TV Eibach“ und waren damit sehr zufrieden, zumal dieser Erfolg bei der starken Konkurrenz nicht unbedingt so zu erwarten war. Dritter wurde der TSV Staffelstein.

Für den TV waren Marie-Therese Roland, Marie-Theresa Stadler, Viktoria Schmidbauer, Kora Heller, Christine Scheuerer und Sophia Schober im Einsatz. Als Trainer betreute Stephan Schober das Team.

Bereits am 11. und 12. Februar geht es jetzt für die U18 des TV zu den Süddeutschen Meisterschaften nach Gärtringen in Baden-Würtemberg. Wir wünschen Euch viel Erfolg dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: