Die jüngsten TV Faustballer bei der „Bayerischen“

U10 Team tritt bei den Bayerischen Meisterschaften in Hallerstein an – 5. Platz

Am Samstag, 9.07.16 war es für unsere komplett neu zusammengestellte Mannschaft der U10 soweit, um den Bayerischen Titel in Hallerstein zu kämpfen.

Mannschaftsfoto_U10Für die jungen Spielerinnen und Spieler war es das erste mal, dass sie an einer Bayerischen Meisterschaft teilgenommen haben. Unsere bis dahin erfolgreiche Mannschaft trat altersbedingt  in der U12 an. Anders als im Mini Ligabetrieb, bei dem auf 2 Gewinnsätze bis 11 gespielt wird, wurden die Spiele auf zwei mal 7,5 Minuten ausgetragen. Die Konkurrenz war mit den alt bekannten Mannschaften aus Hallerstein, Allersberg, Frammersbach 1 und 2, Segnitz und Haibach auf keinen Fall zu unterschätzen. Wie sich später herausstellte konnte man gegen die erfahrenen Mannschaften keine Punkte holen. Den ersten umjubelten Sieg fuhr man dann gegen Frammersbach 2 mit 25:17 ein. Gegen den gleichwertigen Gegner aus Haibach verloren wir dann denkbar knapp mit 20:22 . Dieses Ergebnis sicherte uns zum Schluss doch noch den sehr erfolgreichen 5. Platz. Haibach hat nämlich mit 26:18 gegen Frammersbach 2 verloren. Es bestätigt sich immer wieder, dass in der Schlussabrechnung jeder Punkt zählt und sich das kämpfen darum auszahlt.

In der jüngsten Mannschaft des TV Herrnwahlthann spielten : Regina Mayer, David Steiger, Elias Blaha, Luzie Weingärtner, Franziska Riedl und Paul Haltmaier. Betreuerin Irmi Schmidbauer wurde dieses mal von Hans Lanzl vertreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: