U18 weiblich wird Bayerischer Meister

Nach dem sich die U18 bei den Nordostbayerischen Meisterschaften in Hof den Titel holen konnten, ging es am Sonntag in Tannheim bei Memmingen um den Bayerischen Landesmeistertitel.

Nach dem sie im letzten Jahr dritter wurden, schafften die TV Mädels heuer einen fast lupenreinen Durchmarsch zum Meistertitel. Lediglich im Endspiel gegen TV Stammbach brauchten die Herrnwahlthannerinnen spannende drei Sätze zum verdienten Sieg. Somit hat sich die U18 weiblich direkt zur Süddeutschen Meisterschaft qualifiziert, die am 16. und 17. Juli beim TV Augsburg stattfindet.IMG_1104

Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft mit:

hinten v.l. Christine Scheuerer, Viktoria Schmidbauer, Spohia Schober; vorne v.l. Kora Heller, Marie-Theresa Stadler, Marie-Therese Roland – als Trainerin war Maria Linder für das Team verantwortlich.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg bei der Süddeutschen Meisterschaft in Augsburg.

IMG_1107

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: