TV bei Süddeutscher Meisterschaft U18w

Herrnwahlthanner Mädels holen den 5. Platz bei der „Süddeutschen“

Als Bayerischer Vizemeister traten die Herrnwahlthanner U18 Mädels am vergangenen Wochenende bei der Süddeutschen Meisterschaft in Haibach an.

DSC09069In der Vorrundengruppe hatten sie es mit den Teams vom FV Glauchau-Rothenbach, dem TSV Calw und dem TSV Gärtringen zu tun. In der Auftaktbegegnung mussten die TV´lerinnen gegen den FV Glauchau-Rothenbach aus Sachsen ran, auch die Sächsinnen hatten bei ihren Landesmeisterschaften den Vizemeistertitel geholt. Für den TV lief es gleich sehr rund, so dass beide Sätze klar mit 11:8 und 11:4 gewonnen werden konnten – Trainerin Maria Lindner bezeichnete die Partie als optimales „Aufwärmspiel“.

Gegen den Schwäbischen Meister, den TSV Calw konnte dem TV auch eine gute Mannschaftsleistung nicht weiterhelfen – sie mussten das Spiel klar mit 5:11 und 6:11 abgeben, was jedoch auf Grund der Mannschaftsaufstellung des TSV Calw auch keine große Überraschung war,  trat dort doch mit der Hauptangreiferin eine amtierenden U18 Nationalspielerin mit an, die auch im Bundesligateam der Calwerinnen mit dabei ist. DSC09116Auf Grund der Gruppenkonstellation war klar, dass im dritten Gruppenspiel gegen den TSV Gärtringen bereits ein Satzgewinn zum zweiten Gruppenplatz reichen würde. Der TV konnte jedoch gegen die Schwäbinnen beide Sätze holen – 11:7 und 11:9, wobei zum Teil im zweiten Satz auch die jüngeren Spielerinnen zum Einsatz kamen.

Für den Samstag war somit das von den Trainerinnen anvisierte Ziel – der Einzug in die Zwischenrunde – erreicht, so dass es dann am Sonntag im Spiel gegen den Drittplatzierten, den TV Haibach, um den Einzug ins Halbfinale ging. Leider lief es nicht optimal für die TV Mädels, es schlichen sich zu viele Eigenfehler ein, im Angriff kam zu wenig Druck und die Gegnerinnen standen sehr stabil in der Abwehr. Irgendwie fehlte auch der letzte Biss und der Kampfeswille, so dass der TV beide Sätze mit 10:12 und 6:11 abgeben musste. DSC09370Das gegen Haibach unter Umständen auch mehr drin gewesen wäre, zeigt auch die Tatsache, dass die Herrnwahlthanner U18 bei den Bayerischen Haibach hinter sich lassen konnte. Somit waren die TV Mädels aus dem Rennen um die Meisterschaft und mussten sich mit dem 5. Platz zufrieden geben – keine schlechte Platzierung, aber irgendwie hatte man das Gefühl, dass auch etwas mehr drin gewesen wäre, wobei es gegen die zum Schluss drei Erstplatzierten TSV Calw, TV Eibach 03 und TV Unterhaugstett schon sehr sehr schwer geworden wäre.

Für den TV Herrnwahlthann waren am Start: Roland Marie-Therese, Stadler Marie-Theresa, Heller Kora, Schmidbauer Viktoria, Scheuerer Christine, Steinleitner Alicia, Schober Sophia, Steiger Lena, Blaha Carina und als Trainerinnen Maria Lindner und Ramona Lang.

Hier noch die Abschlusstabelle der Süddeutschen Meisterschaften U18w:

1. TSV Calw

2. TV Eibach 03

3. TV Unterhaugstett

4. TV Haibach

5. TV Herrnwahlthann

5. Glauchau-Rothenb.

7. SG Waldkirchen

7. TSV Gärtringen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: