U14 männlich bei der „Bayerischen“

Nach dem überraschenden zweiten Tabellenplatz der U14 Jungs in der Nordostbayernliga, traten die Herrnwahlthanner am vergangenen Samstag in Staffelstein bei der Bayerischen Meisterschaft an. Da sich Simon Haltmeier beim letzten Spieltag verletzt hatte, holten sich die Jungs „Verstärkung“ bei den U14 Mädchen. Bei sehr heißen äußeren Bedingungen konnten die TV´ler gleich im ersten Spiel gegen Donauwörth ein 1:1 Unentschieden nach Sätzen holen – ein erster Achtungserfolg.

11416369_1003319233054290_3285347982324857253_oLeider gingen die beiden anderen Vorrundenbegegnungen gegen Hallerstein und Segnitz jeweils mit 0:2 Sätzen an die Gegner, so dass der TV Nachwuchs dann abschließend gegen das Team aus Burghausen um Platz 7 antrat. Gegen die Oberbayern ließ die Herrnwahlthanner U14 dann nichts mehr anbrennen und sicherte sich Platz 7 mit einem nach Sätzen klaren 2:0. Die Jungs und Mädels haben sich sehr achtbar geschlagen und den TV auf Bayerischer Ebene gut vertreten, mehr war vom jungen Herrnwahlthanner Team auch nicht erwartet worden. Ein Teil der Spieler/innen wird am kommenden Wochenende auch bei den U10/U12 Bayerischen Meisterschaften in Üchtelhausen antreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: