Bronze für die U14 Jungs auf der Bayerischen Meisterschaft

Am Wochenende fanden in Bad Staffelstein die Bayerischen Meisterschaften der U14 Mannschaften im Feldfaustball statt.  Die Jungs aus Herrnwahlthann trafen in der Vorrunde auf Neugablonz und Wacker Burghausen.
Im Auftaktspiel gegen Neugablonz lief es von Beginn an ausgezeichnet. Hoch konzentriert und fast fehlerfrei spielten die Herrnwahlthanner Jungs. Den ersten Satz gewann Herrnwahlthann mit 12:10 Punkten.
Im zweiten Satz wurde Neugablonz stärker,  lange Spielzüge und ein enger Satzverlauf waren die Folge. Das Team aus Herrnwahlthann konnte dagegen halten und gewann auch den zweiten Satz mit 11:8 Punkten.
Mit Wacker Burghausen folgte ein Favorit auf den Bayerischen Meisterschaftstitel. Die Jungs aus Burghausen waren den Jungs aus Herrnwahlthann zwar körperlich überlegen, doch die jüngste Mannschaft des Turniers konnte Burghausen lange Paroli bieten. Super Spielzüge beider Mannschaften prägten den ersten Satz und am Ende gewann Burghausen mit 5:11 Punkten. Der zweite Satz ähnelte dem ersten. Herrnwahlthann führte mit 10:8 Punkten, konnte den Satz nicht zumachen und verlor knapp mit 10:12 Punkten.
Im Halbfinale wartete ein weiterer Favorit auf den Titel, der SV Ammendingen. Die Jungs aus Herrnwahlthann spielten wie im Rausch. Wunderbare Ballwechsel gegen den Favoriten aus Ammendingen.  Der erste Satz endete knapp mit 11:9 Punkten für Ammendingen. Im zweiten Satz ging die Konzentration ein bisschen verloren und Herrnwahlthann verlor auch den zweiten Satz gegen den späteren bayerischen Meister.
Im Spiel um Platz drei traten die Herrnwahlthanner Jungs gegen den TV Thiersheim an.
Herrnwahlthann war von Beginn an in allen Mannschaftsteilen enorm stark. Es machte Spaß den Spielern zuzusehen. Ein enormer Siegeswille des Teams entschied dieses Spiel für Herrnwahlthann. Am Ende des Tages Bronze für das junge Team. Bravourös.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: