Kreispokal Halle 12/13

886633_538812472838304_650664677_o 860473_538811962838355_1854037508_oAm Samstag, 09. März, trafen sich in der Obertraublinger Sporthalle vier Mannschaften aus dem Kreis Regensburg, um den Kreismeister der Hallenrunde 2012/2013 auszuspielen. Mit dabei waren der Ausrichter SV Obertraubling, SG Walhalla Regensburg sowie zwei Teams aus Herrnwahlthann. Schon vor Spielbeginn war klar, dass unsere beiden Mannschaften den Spaß in den Vordergrund stellen würden. Gegen die beiden Herrenmannschaften aus Obertraubling und Walhalla war es nicht zu erwarten, dass die beiden Mixed-Teams aus Thann viel ausrichten können. Genutzt wurde diese Veranstaltung vielmehr dafür, unseren jungen Talenten aus der U16 und U14 Spielpraxis zu geben. Die Routiniers Ramona, Irmi, Hans und Johannes freuten sich sehr, mit den erfolgreichen Jugendlichen zusammenspielen zu können. Mit Marie-Therese Roland, Kora Heller und Marie-Therese Stadler waren gleich drei Mädchen am Start, die noch vor zwei Wochen an den Süddeutschen Meisterschaften teilnahmen. Alle drei, im Zusammenspiel mit Johannes und Irmi bei Thann II, zeigten überzeugende Leistungen. Kora Heller erzielte gegen die Herren direkte Punkte im Angriff, wozu sie oft Gelegenheit hatte, da Abwehr und Zuspiel mit den beiden Maries sehr gut harmonierte. Dass Thann II mit drei Niederlagen am Ende dennoch nur Rang 4 erreichen konnte lag in erster Linie an den schwächelnden „Altstars“ im Team. Besser machte es Thann I um Hans, Ramona, Sandra sowie die beiden Jungstalente Simon und Siggi. Beide bereicherten den Angriff durch zumeist druckvolles Spiel, Simon wusste auch durch gelungene Abwehraktionen zu überzeugen. Auch die Zuschauer waren von den Nachwuchsspielern sehr angetan und freuten sich mit uns über den dritten Platz für Thann I. Gegen den Ausrichter SVO gelang den Mixedteam sogar ein Satzgewinn. Im Derby gegen Thann II behielten die fünf ebenfalls klar die Oberhand. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kreispokal, der schon in nicht einmal zwei Monaten am Feld stattfinden wird. Wenn man die Leistungen unserer Jugendlichen gestern gesehen hat, darf man auch erfreut der kommenden Feldrunde entgegenblicken.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: