Bayerische Meisterschaften: Zweimal Gold, einmal Silber

Drei Mannschaften qualifizieren sich für die Süddeutschen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Bayerischen Meisterschaften der Faustball Jugend U14 und U18 statt. Der TV Herrnwahlthann hatte sich mit drei Mannschaften qualifiziert.

Zuerst war am Samstag die männliche U18 dran, diese Meisterschaft wurde auf dem heimischen Sportplatz ausgetragen. Nach drei spannenden Spielen durften sich die TV Jungs Bayerischer Meister nennen. Sie qualifizierten sich für die Süddeutschen Meisterschaften am nächsten Samstag im sächsischen Waldkirchen.

Am Sonntag kämpfte die U18 weiblich beim TV Stammbach um die Bayerische Krone. Diese blieb ebenso auf dem heimischen Sportplatz und unsere Mädels gewannen den Vizemeistertitel, welcher auch die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften am Samstag im baden-württembergischen Vaihingen/Enz bedeutet.

Die U14 Jungs machten sich am Sonntag auf die Reise nach Hallerstein in Oberfranken und kehrten als Bayerischer Meister nach Hause zurück, somit dürfen auch sie an der Süddeutschen Meisterschaft teilnehmen, die am nächsten Sonntag in Rosenheim stattfindet.

Ergebnisse, Spielpläne und Infos können unter faustball.com, Verbände -> Bayern angesehen werden, zu den Süddeutschen Meisterschaften unter Verbände -> Deutschland.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß und Erfolg.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: