Sophia beim Nationallehrgang

Am vergangenen Wochenende versammelte sich der Perspektivkader der U18-Mädchen-Nationalmannschaft. Zum Herbstlehrgang in Düdenbüttel wurden 25 Spielerinnen aus ganz Deutschland eingeladen und eine Einladung ging auch an Sophia Köglmeier vom TV Herrnwahlthann.

Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag trafen sich 21 Teilnehmerinnen zu einem intensiven Trainingslehrgang. Neben technisch und taktischen Trainingseinheiten sowie der Durchführung der Athletik-Testbatterie wurde bei einem Trainingsturnier mit Bundesliga-Teams des TSV Essel und des SV Düdenbüttel der Ernstfall geprobt. Die vier U18-Teams verkauften sich gut und ließen die Teams aus der Nachbarschaft hinter sich. Am Ende stand für 18 Spielerinnen die Nominierung in den U18er-Kader, der sich in den nächsten Monaten weiter mit vielen individuellen Trainingseinheiten für die nächstjährige U18-Weltmeisterschaft in Grieskirchen (Österreich) vorbereitet. Dort wird der Kader noch aus 10 Spielerinnen bestehen.

Sophia schafft den Sprung in den vorläufigen Kader, ebenso wie Nina Dotzauer (MTV Rosenheim) und Leni Schneider (TV Stammbach).

Liebe Sophia wir gratulieren Dir zu diesem Erfolg und sind sehr stolz auf Dich!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: